Wie alles begann

Die Geschichte von ROM

Alles begann 1980...

Was haben Brot und eine ROM - Maschine gemeinsam? Ziemlich wenig, werden Sie denken. Da täuschen Sie sich jedoch gewaltig. Wir begeben uns zurück in das Jahr 1980. Amsterdam. Zu einem Ort, an dem einst der Geruch von frischem Brot in der Luft hing. In einer ehemaligen Bäckerei sehen wir den noch jungen Eugene Plompen. An einer der ersten ROM - Rohrreinigungsmaschinen arbeitent.

Sein Motto: Eine Maschi ne herstellen, die unverwüstlich ist. Die immer weiterläuft. Unter extremsten Bedingungen. Jahr für Jahr. Die allererste Maschine gibt es noch immer. Und sie läuft immer noch. Seit 38 Jahren.

Seit langem sind wir über die Bäckerei entwachsen und mittlerwe ile produzieren wir jedes Jahr Hunderte von Maschinen. Was gleich geblieben ist: diese unverwüstliche Qualität.

Het verhaal van Eugene Plompen - geschiedenis ROM bv

Unsere Fabrik besuchen?

Erfahren, wo Spitzenqualität entsteht? Kommen sie vorbei und erfahren Sie, wie wir unsere Qualitätsmaschinen mit modernsten Technologien produzieren. Dabei steht nicht nur Langlebigkeit im Mittelpunkt, sondern auch unsere Mitarbeiter. Sie sind der Motor hinter unserem Erfolg.

1980 Gründung der Technische Handelsonderneming ROM in Amsterdam

Geboren am 4. Juli 1980 in Amsterdam: die Technische Handelsonderneming ROM. Mit einem Büro in einer ehemaligen Bäckerei in der Kromme Mijdrechtstraat und mit geliehenem Material von Leistikow und RIDGID Kollmann.

1980 Das erste Rechnungsbuch

Das erste Rechnungsbuch aus dem Jahr 1980 mit den Namen von Kunden, die von Anfang an bei uns waren und bei uns geblieben sind. Darauf sind wir stolz

1980 Importeur von RIDGID Kollmann

1980 wurde ROM der Importeur von RIDGID Kollm ann. Bei unseren Kunden beliebte Produkte. 1957 stellte Herr Kollmann die Spiralmaschine RIDGID K - 50 vor. Auch nach 60 Jahren schätzt der Profi noch immer die Leistungsfähigkeit, Vielseitigkeit und Langlebigkeit dieser Maschine.

1983 Geschäftsführer Eugene Plompen beginnt als Servicetechniker bei ROM.

1983 Geschäftsführer Eugene Plompen beginnt als Servicetechniker bei ROM.

1984 Beginn der eigenen Produktion

Seit 1984 produzieren wir unsere Maschinen selbst. Zuerst in Zutphen bei Arie Hissink und dann in Putten in der Werkstatt von Joop Ceelen.

1984 wird ROM in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt.

1985 Beginn mit dem Export von Produkten

1985 werden erstmals Maschinen ins Ausland exportiert. Diese ROM 1500 wurde beis pielsweise nach Singapur verschifft. Der Beginn vieler weiterer Exportaufträge...

1985 Der erste Anhänger für den niederländischen Markt

Der erste Anhänger für den niederländischen Markt wird produziert und geliefer.

1986 Umzug in die Edisonstraat in Barneveld

1986 zieht ROM in die Edisonstraat im Industriegebiet „De Valk“ in Barneveld um. Es war notwendig geworden, unsere Produktion unter einem Dach zu haben

1986 Die ersten aus einem alten Gastank hergestellten Toilettenserviceeinheiten

1986 begann ROM mit der Produktion von Toilettenservicemaschinen. Die ersten Einheiten wurden aus einem alten Gastank gefertigt.

1986 Erweiterung der Produktlinie um Rohrreinigungsfahrzeuge, Einbaueinheiten und Toilettenserviceeinheiten

ROM erweitert die Produktionslinie. Neben den Anhängern und Toilettenserviceeinheiten werden jetzt auch Rohrreinigungsfahrzeuge und Einbaueinheiten gebaut

1986 Der Erfolg der RIDGID - Inspektionskameras begann mit einem Film über die Titanic.

Meeresgrund des Nordatlantiks, 4000 Meter tief, 4 Grad Celsius und ein Druck von 400 bar. Eine extreme Umgebung. Stockfinster. Das Filmen der R.M.S. Titanic im Jahr 1986 für den Imax - Film Titanica erforderte eine Beleuchtung, die das gesunkene Schiff angemess en in Szene setzen sollte. Lampen, die auch Kälte, Wasser und dem ungeheuren Druck von 400 bar standhalten konnten.

Die speziell für diesen Zweck hergestellten Lampen funktionierten unter diesen Bedingungen so gut, dass der Hersteller auch begann, Unterwas serkameras für Tiefseeinspektionen zu entwickeln. Lampen und Kameras, die dem rauen Ozean standhalten.

Zusammen mit RIDGID haben sie ihre Erfahrung und Technik eingesetzt, um die SeeSnake Inspektionskamera zu entwickeln. Kameras, die wir bei ROM bereits se it vielen Jahren an die anspruchsvollsten Spezialisten für die Inspektion von Rohrleitungen und Abwasserkanälen liefern. Bedingungen, unter denen es manchmal so nass und dunkel sein kann wie auf dem Meeresgrund des Ozeans...

1994 ROM zieht zum Harselaarseweg 63 um

1994 war ROM bereits aus allen Nähten geplatzt: Die Maschinen mussten buchstäblich im Freien (ab - ) gebaut werden. ROM zieht deshalb in ein viel größeres Gebäude am Harselaarseweg 63 um

2000 Erweiterung der Produktionskapazitäten; Gründung der EUROM s.r.o. in Tschechien

Um Jahr 2000 herum begannen unsere Exporte so schnell zu wachsen, dass in ganz Europa Partner gewonnen wurden.

Das Produktionsprob lem wurde so groß, dass ROM beschloss, nach Brünn (Tschechien) zu expandieren und dort eine eigene Produktionsfirma zu gründen

2000 Die erste Skizze des Rohrreinigungsanhängers ROM 600

2000 Die erste Skizze des Rohrreinigungsanhängers ROM 600

2004 ROM bv wird Teil der KOKS - Gruppe

 

Im Jahr 2004 verkauft Jacques alle seine Anteile an Gerard Koks Sr Diese neue Kooperation hat für beide Unternehmen viele Vorteile: 

  • Synergiee ffekte z.B. beim Einkauf 
  • Bündelung des Know - hows 
  • Produkte und Services ergänzen einander nahtlos 
  • Gemeinsame Kundenansprache 
  • Verwendung der Komponenten des jeweils anderen Partners

2005 25 Jahre ROM bv

2005 ROM bv feiert 25 - jähriges Jubiläum. Diverse Kunden, verschiedene Modelle und ein großes Team von Mitarbeitern. ROM ist zu einem reifen Unternehmen herangewachsen.

2005 Vertriebshändler von RIDGID Tools

2005 Vertriebshändler von RIDGID Tools. Eine tolle Ergänzung zum bestehenden RIDGID - Progra mm. ROM wird One - Stop - Shop für die Rohreinigungs - und Toilettenservicebranche.

2010 ROM bv 30 - jähriges Jubiläum

2010 ROM bv 30 - jähriges Jubiläum Mittlerweile sind unsere Maschinen auf der ganzen Welt unterwegs und werden an kalten bis zu heißen Orte n eingesetzt.

ROM bv 35 - jähriges Jubiläum

ROM bv 35 - jähriges Jubiläum Unser erstes Toiletten Service Magazine erscheint, wir veranstalten einen Tag der offenen Tür und der erste, voller Innovationen steckende Rohreinigungsanhänger SmartTrailer PRO l äuft vom Band.

2018 Einführung der neuen Rohreinigungseinbaueinheit ROM EcoFit

2018 Einführung der neuen Rohreinigungseinbaueinheit ROM EcoFit und zahlreicher weiterer Innovationen, darunter der eSTEAM Rauchgenerator, neue Optionen für den SmartComb i PRO und vieles mehr.

2018 Weltmarktführer mit mehr als 50 Partnern in mehr als 35 Ländern

Mit über 40 Jahren Erfahrung und mehr als 50 lokalen Partnern in 35 Ländern hat ROM sich zu einem global operierenden und dynamischen Unternehmen entwickelt. Buchstäblich von der Sahara bis zum Nordpol.