Für die Entfernung von Kalk, Beton(resten), Baumwurzeln und Holz

Kettenschleudern/Fräser

rom kettenschleudernfraser header 1

 Verschmutzungsart: hart/sehr hart
Anhaftung an der Leitung: stark
Verstopfungsarten: Wurzeln, Kalk, Beton, Zement u. ä.

Die Kettenschleudern/Fräser sind in den folgenden Ausführungen erhältlich: 

 

Kettenschleudern

Für die Entfernung von Kalk, Betonresten und Baumwurzeln. Die Kettenlänge kann für jeden Rohrdurchmesser angepasst werden. Geeignet für Kanalisationsleitungen mit 60–800 mm Durchmesser.  Der minimal benötigte Volumenstrom beträgt 60 l/min. Kettenschleudern eignen sich auch bestens zur Reinigung von Rohren vor Beginn einer Kanalsanierung mit Hilfe von Inliner-, Beschichtungs- oder Injektionsverfahren.

Die Führungen lassen sich leicht anpassen, so dass Sie auch Rohre mit ovalem und eiförmigem Profil reinigen können. (Zubehörteil für Eiprofil erforderlich; ENZ 007.60017)

rom kettenschleudernfraser
rom kettenschleudernfraser 2

Rotopuls vibratie spuitkop

Ein rotierender Kanalfräser bietet viele Anwendungsmöglichkeiten, darunter die Entfernung von Betonresten, Kalk, Wurzeln und Holz.

Schlagbohrfräser

Schlagbohrfräser sind rotierende Kanalfräser zum Entfernen auch hartnäckigster Verschmutzungen, einschließlich Kalk, Beton, Wurzeln und Holz. Diese Fräsköpfe arbeiten mit 600 bis 3000 Schlägen pro Minute und einer Schlagkraft von bis zu 12 Tonnen.

Schlagbohrfräser sind rotierende Kanalfräser zum Entfernen auch hartnäckigster Verschmutzungen, einschließlich Kalk, Beton, Wurzeln und Holz. Diese Fräsköpfe arbeiten mit 600 bis 3000 Schlägen pro Minute und einer Schlagkraft von bis zu 12 Tonnen.

Die Fräsköpfe sind austauschbar.

rom kettenschleudernfraser 3
rom kettenschleudernfraser 4

Rotierender Kanalfräser CB90

Rotierender Kanalfräser CB90 zur Beseitigung von Kalk und Wurzeln aus PVC-, Stahl- und Betonrohren. Die Fräskugel CB90 ist ein rotierender und vibrierender kugelförmiger Sprühkopf mit Hartmetallfrontschnitt. Ideal zur Reinigung von Rohren mit Verstopfungsgraden über 50 %.

Die seitlichen Schneiden sind selbstschärfend und werden über die gesamte Lebensdauer nicht stumpf. Aufgrund ihrer Kugelform geht die rotierende Düse leicht durch Bögen, und das Risiko einer Beschädigung des Rohres wird erheblich reduziert. Darüber hinaus ist die Fräskugel leckagefrei und kann mit Recyclingwasser verwendet werden.